IVF mit einer Samenspende

Wir sind Expert*innen in der IVF-Behandlung mit Spendersamen. Wir haben eine Auswahl an Spenden, die sich in unserer Kopenhagener Klinik vor Ort befinden. Wir können Ihnen aber auch dabei helfen, einen Spender von einer externen Bank zu finden. Wir unterstützen alleinstehende Frauen, lesbische Paare und heterosexuelle Paare, die eine Fruchtbarkeitsbehandlung mit einem Samenspender anstreben.

Frauen, die eine Behandlung mit Spendersamen wünschen, haben eine Reihe an Möglichkeiten

Anonyme Spende Anonyme Spende

In Dänemark haben Sie die Möglichkeit, sich für eine Samenspende eines Mannes zu entscheiden, der es vorzieht, anonym zu bleiben, was bedeutet, dass weder die Eltern noch die Klinik Zugang zu den Identifizierungsdaten haben.

Offene Spende Offene Spende

Bei der offenen Spende haben Kinder, die durch Samenspende gezeugt wurden, die Möglichkeit, die Klinik zu kontaktieren, wenn sie 18 Jahre alt werden, um Informationen über die Identität des Spenders zu erhalten. Der Elternteil des Kindes...

Private Spende Private Spende

Private Spenden für alleinstehende Frauen und lesbische Paare können arrangiert werden, wenn der Spender der gesetzliche Vater Ihres Babys ist. In diesem Fall sollte Ihr Spender Sie zu Ihrem ersten Termin in die Klinik begleiten, um das...

Behandlung mit Spendersamen: Was erwartet Sie?

Step 1:

Vertrauenswürdige Samenbanken

Wir arbeiten mit vielen vertrauenswürdigen Samenbanken zusammen, einschließlich unserer eigenen, und unterstützen Frauen, die sich bei privaten Spendern behandeln lassen. Die Samenspende ist in Dänemark sorgfältig geregelt, und die Spender müssen auf sexuell übertragbare Krankheiten und ihre familiäre Krankengeschichte auf Erbkrankheiten untersucht werden.

Vertrauenswürdige Samenbanken

Die Behandlung mit Spendersamen beginnt bei 3.735 €

Unser Behandlungspaket umfasst:

  • Beratung über die Behandlung
  • Entnahme der Eizellen
  • Embryologie
  • Embryotransfer

Die Kosten für eine IVF mit Spendersamen hängen von Ihren individuellen Umständen ab, und Ihr persönlicher Behandlungsplan wird Ihnen bei Ihrer virtuellen Beratung näher erläutert.

Wir bieten verschiedene Pakete an, um Patientinnen bei der Planung ihrer Behandlungskosten zu helfen. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, schauen Sie sich bitte unsere Preisliste an oder kontaktieren Sie uns.

Dinge, die man beachten muss

Wir empfehlen den Eltern immer, offen und ehrlich mit ihrem Kind umzugehen, wie sie gezeugt wurden, und wir begrüßen Besuche von Familien mit Kindern, die durch eine Spenderbehandlung bei uns gezeugt wurden.

Wenn Sie darüber nachdenken, einen privaten Spender zu verwenden, der der rechtmäßige Vater Ihres Kindes sein wird, empfehlen wir Ihnen, ein offenes Gespräch mit Ihnen beiden darüber zu führen, wie Sie sich die Zukunft Ihres Kindes vorstellen. Sowohl für das Kind als auch für den Spender ist es wichtig, dass Sie eine klare Einigung über seine Rolle haben.

Gesetzliche Verpflichtungen

Gemäß der EU-Richtlinie über Gewebe und Zellen sind alle Kliniken verpflichtet, der Samenbank Bericht zu erstatten, wenn ein Kind geboren wird oder später eine Krankheit entwickelt, die möglicherweise vom Spender geerbt wird. Dies gilt auch für ungeborene Kinder. Es ist sehr wichtig, uns zu kontaktieren, wenn Sie sich in dieser Situation befinden. Wir werden die Spermabank kontaktieren und die Bank wird die Verwendung des Spenders einstellen, bis klar ist, ob das Problem mit seiner Spende entstanden ist.

Teil von CREATE Fertility

Vitanova ist Teil der CREATE Fertility-Familie, die führend in der milden und natürlichen IVF ist. Unser Team wird von Professorin Geeta Nargund geleitet, einer weltweit anerkannten Expertin für Milde Ansätze in der assistierten Reproduktion.

Hier bei Vitanova in Kopenhagen haben wir die gleichen Behandlungsprotokolle umgesetzt, um unseren Patientinnen aus ganz Europa eine sichere, erschwingliche und erfolgreiche milde und natürliche IVF zu ermöglichen.

Ihre Fruchtbarkeitsreise wird speziell auf Ihre persönlichen Umstände abgestimmt, wobei der Schwerpunkt auf der Qualität und nicht auf der Quantität der Eizellen und Embryonen liegt.

Teil von CREATE Fertility

Was unsere Patientinnen sagen

Wir bleiben offen und sind bereit, Ihnen zu helfen!

Wir möchten unseren Patientinnen versichern, dass wir für alle unsere nationalen und internationalen Patientinnen vollständig geöffnet bleiben und Sie weiterhin zur Behandlung in die Klinik kommen können.

Wir danken Ihnen für Ihre Geduld und Ihr Verständnis während dieser schwierigen Zeit.

Termin buchen