Relevante medizinische Forschungsarbeiten

Von FachkollegInnen begutachtete wissenschaftliche Arbeiten, die auf Pub Med und über Zeitschriftenverlage erhältlich sind

Natürliche IVF

Anhäufung von Embryonen über 3 natürliche modifizierte IVF-Zyklen (ICSI) mit anschließendem Transfer zur Verbesserung der Ergebnisse bei schlechten Respondern.

Datta AK,Campbell S,Felix N,Nargund G.

Fakts Views Vis Obgyn. 2019 Mar;11(1):77-84.PMID: 31695860 [PubMed – indiziert für MEDLINE]

Veränderungen in der Praxis machen die Analyse historischer Datenbanken für den Vergleich zwischen natürlicher und stimulierter IVF irrelevant.

Nargund G,Campbell S.

Hum Reprod. 2017 Apr 1;32(4):963. doi: 10.1093/humrep/dex038.PMID: 28333224 [PubMed - indiziert für MEDLINE]

Die Ovarialreserve kann nach einer adnexalen Operation beeinträchtigt sein: Sind wir in unserer chirurgischen Ausbildung ausreichend fertilitätsorientiert?

Kalra GS,Campbell S, Nargund G.

Facts Views Vis Obgyn. 2016 Jun 27;8(2):104-108.PMID: 27909567 [PubMed - indiziert für MEDLINE]

Eine erfolgreiche Schwangerschaft nach 'doppelter Rettung' der Eizellentnahme bei einer Frau mit IVF mit natürlichem Zyklus.

Nargund G, Chian RC,Campbell S.

Facts Views Vis Obgyn. 2014;6(2):96-8.PMID: 25009732 [PubMed - indiziert für MEDLINE]

Natürliche/milde assistierte Reproduktionstechnologien: Kostensenkung und Erhöhung der Sicherheit.

Nargund G.

Womens Health (Lond). 2009 Jul;5(4):359-60. doi: 10.2217/whe.09.32.PMID: 19586428 [PubMed – indiziert für MEDLINE]

Hin zu einer physiologischeren Herangehensweise an die IVF.

Nargund G, Frydman R.

Reprod Biomed Online. 2007 May;14(5):550-2.PMID: 17509190 [PubMed – indiziert für MEDLINE]

Kumulative Empfängnis- und Lebendgeburtenraten in natürlichen (unstimulierten) IVF-Zyklen.

Nargund G, Waterstone J, Bland J, Philips Z, Parsons J, Campbell S.

Hum Reprod. 2001 Feb;16(2):259-62.PMID: 11157816 [PubMed - indiziert für MEDLINE]

Aktueller Stand der Subfertilitätsbehandlung: Zeit zur Rationalisierung der Behandlungsoptionen.

Nargund G.

Curr Opin Obstet Gynecol. 2000 Jun;12(3):199-200.PMID: 10873120 [PubMed - indiziert für MEDLINE]

Forschung zur milden IVF

Milde Stimulation für die In-vitro-Fertilisation.

Nargund G, Datta AK, Fauser BCJM.

Fertil Steril. 2017 Oct;108(4):558-567. doi: 10.1016/j.fertnstert.2017.08.022.PMID: 28965549 [PubMed - indiziert für MEDLINE]

Milde Ansätze in der assistierten Reproduktion - besser für die Zukunft?

Frydman R,Nargund G.

Fertil Steril. 2014 Dec;102(6):1540-1. doi: 10.1016/j.fertnstert.2014.10.018. Epub 2014 Nov 25.PMID: 25458619 [PubMed - indiziert für MEDLINE]

Milde ovarielle Stimulation für IVF: 10 Jahre später.

Fauser BC,Nargund G, Andersen AN, Norman R, Tarlatzis B, Boivin J, Ledger W.

Hum Reprod. 2010 Nov;25(11):2678-84. doi: 10.1093/humrep/deq247. Epub 2010 Sep 21.PMID: 20858698 [PubMed - indiziert für MEDLINE]

Milde ovarielle Stimulation für IVF.

Verberg MF, Macklon NS,Nargund G, Frydman R, Devroey P, Broekmans FJ, Fauser BC.

Hum Reprod. 2010 Nov;25(11):2678-84. doi: 10.1093/humrep/deq247. Epub 2010 Sep 21.PMID: 19091755 [PubMed - indiziert für MEDLINE]

Milde ovarielle Stimulation für IVF ist der smarteste Weg

Nargund G, Fauser BC.

Reproductive Biomedicine Online. 2020 May;22

Milde versus konventionelle ovarielle Stimulation für IVF bei Personen, die schlecht auf IVF ansprechen: eine systematische Übersicht und Meta-Analyse

Datta AK, Maheshwari A, Felix N, Campbell S, Nargund G,. 

Reproductive Biomedicine Online. 13. März 2020

Fortgeschrittene Ultraschall-Forschung

Giganten der Geburtshilfe und Gynäkologie: Ein Profil von Stuart Campbell, DSc, FRCPEd, FRCOG, FACOG

Roberto Romero, MD, DMedSci

American Journal of Obstetrics & Gynecology, VOLUME 223, ISSUE 2, P152-166, AUGUST 01, 2020

Fehlen eines Follikelphasendefektes bei Frauen mit rezidivierenden Fehlgeburten.

Prakash A, Li TC, Laird S,Nargund G, Ledger WL.

Fertil Steril. 2006 Jun;85(6):1784-90. Epub 2006 Apr 27.PMID: 16643909 [PubMed - indiziert für MEDLINE]

Evaluierung der Empfänglichkeit des Endometriums während der In-vitro-Fertilisation mit dreidimensionalem Power-Doppler-Ultraschall.

Järvelä IY, Sladkevicius P, Kelly S, Ojha K,Campbell S,Nargund G.

Ultrasound Obstet Gynecol. 2005 Dec;26(7):765-9.PMID: 16270378 [PubMed - indiziert für MEDLINE]

Vergleich der follikulären Vaskularisierung in normalen versus polyzystischen Ovarien während der In-vitro-Fertilisation, gemessen mit 3-dimensionaler Power-Doppler-Sonographie.

Järvelä IY, Sladkevicius P, Kelly S, Ojha K,Campbell S,Nargund G.

Fertil Steril. 2004 Nov;82(5):1358-63.PMID: 15533360 [PubMed - indiziert für MEDLINE]

Quantifizierung des ovariellen Leistungs-Dopplersignals mit dreidimensionaler Ultraschalluntersuchung zur Vorhersage der Reaktion während der In-vitro-Fertilisation.

Järvelä IY, Sladkevicius P, Kelly S, Ojha K,Campbell S,Nargund G.

Obstet Gynecol. 2003 Oct;102(4):816-22.PMID: 14551013 [PubMed - indiziert für MEDLINE]

Wirkung der Hypophysen-Downregulation auf den Eierstock vor der In-vitro-Fertilisation, gemessen mit dreidimensionalem Power-Doppler-Ultraschall.

Järvelä IY, Sladkevicius P, Kelly S, Ojha K,Campbell S,Nargund G.

Fertil Steril. 2003 May;79(5):1129-35.PMID: 12738507 [PubMed - indiziert für MEDLINE]

Seite des Eisprungs und ihre Auswirkungen auf den stromalen Blutfluss in Gebärmutter und Eierstöcken und die Reproduktionshormone.

Ojha K, Sladkevicius P, Scaramuzzi R, Collier T,Campbell S,Nargund G.

Fertil Steril. 2003 Feb;79(2):367-73.PMID: 12568847 [PubMed - indiziert für MEDLINE]

Charakterisierung normaler und polyzystischer Eierstöcke mittels dreidimensionaler Power-Doppler-Sonographie.

Ojha K, SladkevJärvelä IY, Mason HD, Sladkevicius P, Kelly S, Ojha K,Campbell S,Nargund G.

J Assist Reprod Genet. 2002 Dec;19(12):582-90.PMID: 12503891 [PubMed - indiziert für MEDLINE]

Intraobserver- und Interobserver-Variabilität der ovariellen Volumen-, Graustufen- und Farbflussindizes, die mittels transvaginaler dreidimensionaler Power-Doppler-Sonographie ermittelt wurden.

Järvelä IY, Sladkevicius P, Tekay AH, Campbell S, Nargund G.

Ultrasound Obstet Gynecol. 2003 Mar;21(3):277-82.PMID: 12666224 [PubMed - indiziert für MEDLINE]

Ist Aspirin alles, was es zu sein scheint - Reproduzierbarkeit der transvaginalen Farb-Doppler-Sonographie für Eierstock- und Gebärmuttergefässe?

Sladkevicius P,Nargund G,Campbell S.

Fertil Steril. 2000 May;73(5):1069-71. No abstract available. Erratum in: Fertil Steril 2000 Jul;74(1):190. Sladkevicius DP [corrected to Sladkevicius P]. PMID: 10785243 [PubMed - indiziert für MEDLINE]

Fortschrittliche Ultraschalltechnologie bei der Behandlung von Unfruchtbarkeit.

Nargund G.

J Indian Med Assoc. 1999 Feb;97(2):62-4. Review. No abstract available. PMID: 10549197 [PubMed - indiziert für MEDLINE]

In-Vitro-Reifung

In-vitro-Reifung unreifer menschlicher Eizellen zur Erhaltung der Fruchtbarkeit.

Chian RC, Uzelac PS, Nargund G.

Fertil Steril. 2013 Apr;99(5):1173-81.PMID: 23433515 [PubMed - indiziert für MEDLINE]

Bezahlbare IVF

Das (t)WE-Labor Vereinfachtes IVF-Verfahren: Erste Geburten nach Einfrieren/Auftauen.

Ombelet W, Van Blerkom J, Klerkx E, Janssen M, Dhont N, Mestdagh G,Nargund G, Campo R.

Facts Views Vis Obgyn. 2014;6(1):45-9.PMID: 25009725 [PubMed - indiziert für MEDLINE]

Erstgeburten mit einem vereinfachten Kultursystem für klinische IVF und Embryotransfer.

Van Blerkom J, Ombelet W, Klerkx E, Janssen M, Dhont N, Mestdagh G,Nargund G, Campo R.

Facts Views Vis Obgyn. 2014 Mar;28(3):310-20.PMID: 24456702 [PubMed - indiziert für MEDLINE]

Bildung und Finanzierung von Fruchtbarkeit

Warum Fruchtbarkeitserziehung in den Schulen notwendig ist.

Nargund G.

Facts Views Vis Obgyn. 2015;7(3):189-91.PMID: 26977269 [PubMed - indiziert für MEDLINE]

Einfrieren von Eizellen

Die Unterstützung der Frau bei ihrer Fruchtbarkeit sollte Teil der Agenda für die Gleichstellung der Geschlechter sein.

Nargund G.

Facts Views Vis Obgyn. 2014 Mar;6(1):50.PMID: 25009726 [PubMed - indiziert für MEDLINE]

Generelle IVF-Forschung

Eine prospektive randomisierte Studie zum Vergleich von Nadeln mit unterschiedlichen Durchmessern für die transvaginale ultraschallgesteuerte Follikelaspiration.

Awonuga A, Waterstone J, Oyesanya O, Curson R, Nargund G, Parsons J.

Fertil Steril. 1996 Jan;65(1):109-13.

Vergleich der endokrinologischen und klinischen Profile und Ergebnisse von IVF-Zyklen bei Patientinnen mit einem und zwei Eierstöcken.

Nargund G, Bromhan D.

J Assist Reprod Genet. 1995 Aug;12(7):458-60. No abstract available. PMID: 8574076 [PubMed - indiziert für MEDLINE]

Infizierte endometriotische Zysten als Folge einer Eizellenaspiration zur In-vitro-Fertilisation.

Nargund G, Parsons J.

Hum Reprod. 1995 Jun;10(6):1555. No abstract available. PMID: 7593536 [PubMed - indiziert für MEDLINE]

Verlauf und Ergebnis von IVF-Schwangerschaften und spontanen Empfängnissen im Rahmen einer IVF

Harrison RF, Hennelly B, Woods T, Lowry K, Kondaveeti U, Barry-Kinsella C, Nargund G.

Eur J Obstet Gynecol Reprod Biol. 1995 Apr;59(2):175-82.PMID: 7657012 [PubMed - indiziert für MEDLINE]

Fallbericht: gutartiger neuraler Dünndarmtumor, der sich als Masse im Beckenbereich darstellt.

Nargund G.

Clin Exp Obstet Gynecol. 1995;22(3):202-3. No abstract available. PMID: 7554257 [PubMed - indiziert für MEDLINE]

Ein ambulanter In-vitro-Fertilisationsdienst mit Sitz in Irland.

Harrison RF, Barry-Kinsella C, Drudy L, Gordon A, Hannon K, Hennelly B, Keogh I, Kondaveeti U, Nargund G, Verso J.

Ir Med J. 1992 Jun;85(2):63-5.PMID: 1628945 [PubMed - indiziert für MEDLINE]

Weitere Forschung

Genspezifische Chromatinschäden in menschlichen Spermatozoen können durch Antioxidantien, die auf die Mitochondrien zielen, blockiert werden.

Lamond S, Watkinson M, Rutherford T, Laing K, Whiting A, Smallwood A, Nargund G, Campbell S, Banerjee S.

Reprod Biomed Online. 2003 Oct-Nov;7(4):407-18.PMID: 14656402 [PubMed - indiziert für MEDLINE]

Igf2/H19 imprinting control region (ICR): ein Isolator oder ein positionsabhängiger Schalldämpfer?

Banerjee S, Smallwood A, Lamond S, Campbell S, Nargund G.

ScientificWorldJournal. 2001 Jun 5;1:218-24. Review.PMID: 12806090 [PubMed - indiziert für MEDLINE]

Die plazentare Morphogenese bei Schwangerschaften mit Down-Syndrom könnte einen Hinweis auf eine Präeklampsie liefern.

Banerjee S, Smallwood A, Nargund G, Campbell S.

Placenta. 2002 Feb-Mar;23(2-3):172-4. Review.PMID: 11945083 [PubMed - indiziert für MEDLINE]

Erfolgreiche geplante Verzögerung des Eisprungs um eine Woche mit Indomethacin.

Nargund G, Wei CC.

J Assist Reprod Genet. 1996 Sep;13(8):683-4. No abstract available. PMID: 8897131 [PubMed - indiziert für MEDLINE]

Wir bleiben offen und sind bereit, Ihnen zu helfen!

Wir möchten unseren Patientinnen versichern, dass wir für alle unsere nationalen und internationalen Patientinnen vollständig geöffnet bleiben und Sie weiterhin zur Behandlung in die Klinik kommen können.

Wir danken Ihnen für Ihre Geduld und Ihr Verständnis während dieser schwierigen Zeit.

Termin buchen